» Aktuelle Informationen

FDP-Stadtverband Görlitz

 Umgestaltung Kahlbaumallee unsinnig


Der FDP-Stadtverband Görlitz spricht sich gegen eine bauliche Umgestaltung der Kahlbaumallee zwischen Freisebad und Stadtpark zum jetzigen Zeitpunkt aus. Hierbei geht es um Fahrbahneinengung und Errichtung einer Baumreihe. Nach Auffassung der FDP ist die Straße im Gegensatz zu zahlreichen anderen Straßen im Stadtgebiet völlig intakt. Vorrangig wären andere Straßenbaumaßnahmen umzusetzen.

 Die geplante Umgestaltung der Kahlbaumallee ist zwar Bestandteil einer Gesamtkonzeption (Vorlage 128/14-19), die im Stadtrat am 25.06.15 beschlossen wurde. Damals wurde die Straßenraumgestaltung aber ausdrücklich als „zu aufwendig“ zurückgestellt und völlig richtig darauf hingewiesen, daß diese Teilmaßnahme „nicht dringlich“ ist. Daran hat sich nichts geändert.

Es ist nicht sinnvoll, ausgerechnet diese Einzelmaßnahme zum jetzigen Zeitpunkt herauszugreifen.

19.03.2016