» Aktuelle Informationen

Sachsen 2020 - wie kommt Sachsen wieder in die Spitzengruppe der Länder?

Diskussionsabend mit Staatsminister Dr. Jürgen Martens

Der Kreisverband FDP Görlitz und die Landtagsabgeordnete Kristin Schütz laden am Montag 11. August zu einem Gespräch mit dem Staatsminister der Justiz und Europa, Dr. Jürgen Martens. Unter dem Motto „Staat modernisieren, Bürokratie abbauen“ plädiert Jürgen Martens (FDP) für eine Staatsmodernisierung als Perspektive für einen modernen Freistaat. Wesentliche Ziele der FDP Landtagspolitik und der von der FDP geführten Ministerien in Sachsen, sind neben einer leistungsfähigen Infrastruktur sowie dem bestmöglichen Schul- und Bildungssystem, Staat und Verwaltung so zu organisieren, dass sie ihre Aufgaben über alle Verwaltungsebenen schnell, in hoher Qualität und effizient erledigen können und dabei für Bürger wie Unternehmen einfach und jederzeit erreichbar sind. Mit Blick auf das Jahr 2020 heisst es Sachsen weiter zu entwickeln und den Freistaat langfristig in die Spitzengruppe der deutschen Bundesländer zu bringen.

Einladung

„Staatsmodernisierung mit Perspektive"

mit Staatsminister Dr. Jürgen Martens

Untermarkt 22 im Lucie Schulte (Weinkeller)
02826 Görlitz

Beginn 19.00 Uhr


Die Veranstaltung ist öffentlich. Um Anmeldung wird gebeten.
Kontakt: Frau Karen Jähring Tel. 03581 879642 Email info@fdp-goerlitz.de
FDP Görlitz, Demianiplatz 32, 02826 Görlitz

 

7.08.2014